Willkommen Gast, Anmelden

.NET Online User Group

RSS RSS

Navigation








Durchsuchen
»

Host

Albert Weinert

Thema

Das Management von Abhängigkeiten zusätzlicher Assemblys in einem Projekt ist schon ein kleine Aufgabe für sich. Jahrelang gab es dazu nichts, was sich wirklich in der .NET-Welt durchgesetzt hat. Sei es nun CoApp, NuProj oder OpenWrap.

Nun schickt sich Microsoft selbst an, dazu etwas auf den Weg zu bringen. NuPack - selbst ein Open Source Projekt mit Beteiligung aus der Community - löst viele Probleme, die man mit dem Management von Abhängigkeiten hat. Und bietet sowohl eine Shell- als auch ein UI-Integration in Visual Studio. In diesem Vortrag wird der Aufbau von NuPacks erklärt, wie man diese nutzen kann, wie man eigenen NuPacks erstellt und welche Vorteile man dadurch hat.

Ort und Zeit

Live Meeting 13. Dezember 2010 ab 20 Uhr

ScrewTurn Wiki version 3.0.4.560. Some of the icons created by FamFamFam.